Hüftarthroskopie

Hüftarthroskopie

Bis vor wenigen Jahren wurden Arthroskopien an der Hüfte zu rein diagnostischen Zwecken genutzt. Die Hüfte bot durch die besondere Form des Gelenkes größere Zugangsschwierigkeiten, da die Hüftpfanne den Gelenkkopf umfasst. Durch besondere Zugangsverbesserungen konnte dieses Problem gelöst werden. Dennoch ist die Hüftarthroskopie nach wie vor ein sehr spezialisierter Eingriff am Hüftgelenk, der nur von erfahrenen und versierten Operateuren durchgeführt werden sollte.

Bei einer Hüftarthroskopie wird das Arthroskop mit einer Kamera und Lichtquelle durch einen kleinen Hautschnitt in das Gelenk eingeführt. Das Innere des Hüftgelenkes mit Gelenkspalt zwischen Oberschenkelhalskopf und Gelenkpfanne, Oberschenkelhals, Hüftgelenkslippe und der von der Gelenkkapsel umschlossene äußere Hüftgelenksbereich kann so betrachtet werden.

Nach der diagnostischen Arthroskopie werden über einen zweiten Zugang die erkrankten Bereiche mit kleinsten chirurgischen Instrumenten operativ behandelt. Hochspezialisierte Hüftexperten können diese Instrumente fernsteuern und so während der Hüftarthroskopie feinste Eingriffe am Hüftgelenk durchführen.

Eine rechtzeitige Behandlung mit Hüftarthroskopie kann langwierige Hüfterkrankungen verhindern und dauerhafte Einschränkungen verhindern. Besonders die Auslöser und Ursachen einer Hüftarthrose können so rechtzeitig behoben werden, bevor das Hüftgelenk durch Abnutzung steif und unbeweglich wird.

ANWENDUNG DER HÜFTARTHROSKOPIE

  • Entfernung freier Gelenkkörper aus dem Hüftgelenk
  • Behandlung von Knorpelschäden im Hüftgelenk
  • Behandlung von Hüftarthrose
  • Behandlung von Erkrankungen der Gelenkschleimhaut des Hüftgelenkes
  • Behandlung eines Engpasssyndroms des Hüftgelenkes (Hüftimpingement)
kniearthroskopie_muenchen_ecom

Ihre Experten für HüftARTHROSKOPIE und andere Behandlungen

Dr. Rembeck

„Die innovativen, minimalinvasiven Methoden wie zum Beispiel Arthroskopie bringen Patienten schnell wieder zurück in Sport und Alltag.“

Dr. Erich Rembeck

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin

Dr. Rauch ATOS Portrait

„Der Patient ist oft in einem Ausnahmezustand. Die gezielte Diagnose und individuelle Therapie sind der Schlüssel zum Behandlungserfolg.“

Dr. Alexander Rauch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Spezielle Unfallchirurgie

Prof. Gollwitzer kopie2

„Die Arthroskopie hat die gelenkerhaltende Hüftchirurgie revolutioniert und den Weg zu neuen, schonenden Behandlungen geebnet.“

Prof. Dr. Hans Gollwitzer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie

Beratung und Kontakt bei Fragen zu HüftARTHROSKOPIE

Sie haben Fragen zu Behandlung und Therapie mit Arthroskopie an der Hüfte? Unsere Experten Dr. Erich Rembeck, Dr. Alexander Rauch und Prof. Dr. Hans Gollwitzer informieren und beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.