Schulterarthroskopie

Schulterarthroskopie

Schulteroperationen waren in der Vergangenheit oft aufwendige Eingriffe. Dank moderner, minimalinvasiver Operationsverfahren mit Arthroskopie sind Schulteroperationen heute sehr erfolgreich und risikoarm. Mit der Schulterarthroskopie behandelt der Schulterexperte Schäden am Schultergelenk durch kleinste Hautschnitte, wodurch heute vielen Patienten effektiv und sicher geholfen werden kann, die früher dauerhaft leiden mussten.

Bei der Schulterarthroskopie beurteilt der erfahrene Operateur sämtliche Schäden am Schultergelenk mit der Minikamera exakt und kann diese bei Bedarf direkt im Anschluss gezielt behandeln. In der Regel werden hierfür zwei oder drei jeweils nur ca. 3 mm kleine Schnitte benötigt.

Über einen dieser Zugänge wird eine kleine Optik in das Schultergelenk eingebracht. An diese Optik ist eine Minikamera angeschlossen, mit der das Innere der Schulter samt aller wichtigen Strukturen (Sehnen, Bänder, Schleimbeutel, Knorpel) auf einem Monitor exakt beurteilt werden kann. Über einen weiteren kleinen Schnitt werden Schultererkrankungen bei Bedarf mit entsprechenden Spezialinstrumenten operiert.

Durch eine rechtzeitige Behandlung mit Schulterarthroskopie können langwierige Schultererkrankungen verhindert und dauerhafte Einschränkungen vermieden werden. Besonders die Auslöser und Ursachen einer Schulterarthrose können so rechtzeitig behoben werden, bevor das Schultergelenk durch Abnutzung steif und unbeweglich wird.

ANWENDUNG DER ARTHROSKOPIE AN DER SCHULTER

  • Behandlung von Rupturen der Rotatorenmanschette
  • Behandlung eines Engpasssyndroms des Schultergelenkes (Schulterimpingement)
  • Kalkentfernung bei Kalkschulter
  • Behandlung von Schultersteife
  • Stabilisierung bei Schulterinstabilität/Schulterluxation
  • Stabilisierung des Schultereckgelenkes (AC-Gelenk)
  • Behandlung von Knorpelschäden am Schultergelenk
  • Behandlung von Schulterarthrose
kniearthroskopie_muenchen_ecom

Ihre Experten für Schulterarthroskopie und andere Behandlungen

Dr. Rembeck

„Die innovativen, minimalinvasiven Methoden wie zum Beispiel Arthroskopie bringen Patienten schnell wieder zurück in Sport und Alltag.“

Dr. Erich Rembeck

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin

Dr. Rauch ATOS Portrait

„Der Patient ist oft in einem Ausnahmezustand. Die gezielte Diagnose und individuelle Therapie sind der Schlüssel zum Behandlungserfolg.“

Dr. Alexander Rauch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Spezielle Unfallchirurgie

Prof. Gollwitzer kopie2

„Die Arthroskopie hat die gelenkerhaltende Hüftchirurgie revolutioniert und den Weg zu neuen, schonenden Behandlungen geebnet.“

Prof. Dr. Hans Gollwitzer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie

Beratung und Kontakt bei Fragen zu Schulterarthroskopie

Sie haben Fragen zu Behandlung und Therapie mit Arthroskopie an der Schulter? Unsere Experten Dr. Erich Rembeck, Dr. Alexander Rauch und Prof. Dr. Hans Gollwitzer informieren und beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.