Sportorthopädie

Sportorthopädie München: ECOM® Excellent Center of Medicine

Keine Frage: Sport ist gesund. Körperliche Aktivität steigert das Wohlbefinden und stärkt den Körper. Nichtsdestotrotz kann es bei der Sportausübung zu Verletzungen und Überlastungsschäden kommen. Die Behandlung von akuten Sportverletzungen und spezifischen Problemen von Sportlern ist einer der Schwerpunkte des umfangreichen Behandlungsspektrums von ECOM® Excellent Center of Medicine.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Betreuung und Behandlung von nationalen und internationalen Spitzensportlern stehen wir für Hochleistungsmedizin mit der Hobby-, Freizeit- und Spitzensportler gleichermaßen behandelt werden. Immer mit dem Anspruch eine schnelle Regeneration zu ermöglichen und die Sportfähigkeit zu erhalten.

Behandlungen bei ECOM® Excellent Center of Medicine

Für eine schnelle Genesung und Wiederherstellung der Sportfähigkeit ist eine rasche und gezielte Behandlung nach Sportunfall sinnvoll. Nicht immer ist eine Operation dafür notwendig. In vielen Fällen können Sportverletzungen erfolgreich konservativ behandelt werden. Sollte eine Operation notwendig sein, führen die Experten bei ECOM® Excellent Center of Medicine diese Eingriffe mit viel Erfahrung und modernster Medizintechnik in minimalinvsiven Methoden durch, die weniger belasten und eine schnelle Rückkehr in den (Sport)Alltag ermöglichen.

Ob konservative oder operative Behandlung bei Sportunfall: Wesentlicher Bestandteil der Therapie ist immer eine gezielte und professionelle Rehabilitation und/oder Physiotherapie.  Diese findet bei ECOM® Excellent Center of Medicine stets im engen Austausch zwischen Arzt und Therapeut statt und besteht aus individuellen Trainings- und Bewegungsplänen, welche die Regeneration nach Sportunfall optimal unterstützen.

Knie

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk im menschlichen Körper und stellt die bewegliche Verbindung zwischen Oberschenkel und Unterschenkel dar. Im Sport ist es täglich großen Belastungen und Krafteinwirkungen ausgesetzt. Kein Wunder also, dass Knieverletzungen eine der häufigsten Beschwerden sind, die in der Sportorthopädie behandelt werden. Hauptursache für Knieverletzungen beim Sport sind Meniskus- und Kreuzbandrisse, die zum Beispiel durch Fußballspielen oder Skifahren verursacht werden.

Schulter

Beschwerden und Schmerzen an der Schulter sind weit verbreitet. Nicht immer gehen die Probleme dabei vom Schultergelenk selbst aus. Betroffen können auch die umgebenden Weichteile wie Muskeln, Sehnen und Bänder sein. Häufig erwischt es hierbei einen speziellen Muskelgürtel, die sogenannte Rotatorenmanschette. Aber auch Kapselverletzungen, Gelenkverschleiß und Gelenkauskugelungen können durch Sportunfall ausgelöst werden.

Bänder

Die Bänder sind für die Stabilität und Bewegungsführung eines Gelenks wichtig. Im Sport kommen Bandverletzungen häufig im Bereich von Sprunggelenk, Knie, Ellenbogen, Handgelenk und Schulter vor. Häufige Ursache für eine Bandverletzung ist meist eine gewaltsame, plötzliche Bewegung eines Gelenks. Je nach Intensität kommt es zu einer Bänderdehnung, einem Bänderriss oder einer Verstauchung (Distorsion).

Sehnen

Zu einer Sehnenverletzung kommt es beim Sport häufig durch Fehl- oder Überbelastung eines Gelenks. Die bedeutsamste Verletzung ist der Sehnenriss, es können aber auch andere Sehnenverletzungen vorkommen. Ein Sehnenriss tritt unter anderem an der Achillessehne, an der Bizepssehne oder der Patellasehne auf. Die Folge sind starke Schmerzen und mitunter stark ausgeprägte Bewegungseinschränkungen.

Muskeln

Die Bedeutung von Muskelverletzungen wird oft unterschätzt. Nicht selten kann so aus einer nicht ausgeheilten eigentlich harmlosen Muskelverletzung eine große Verletzung mit starken Einschränkungen entstehen, die lange Trainings- und Wettkampfpausen oder sogar Dauerschäden mit sich zieht. Häufig auftretende Muskelverletzungen sind Muskelprellung, Muskelzerrung, Muskelfaserriss und Muskelriss.

Gelenke

Gelenke sind die bewegliche Verbindung zwischen zwei Knochen. Sie bestehen aus einem Gelenkkopf und einer Gelenkpfanne und sind zum Schutz mit Knorpel überzogen. Über- und Fehlbelastungen insbesondere im Sport können zu  Gelenkverschleiß (Arthrose) führen. Die Entwicklung von Gelenkerkrankungen ist oft ein langwieriger Prozess, der mit Hilfe moderner Therapien erfolgreich behandelt werden kann.

Fast Track Recovery

Als Experten in der Behandlung von Sportunfällen wissen wir, wie stark Verletzungen sich auf die Lebensqualität auswirken. Oberstes Ziel nach einer Sportverletzung ist für uns daher die schnelle Wiederherstellung der Beweglichkeit und Rückkehr zu gewohnten alltäglichen und sportlichen Aktivitäten.

Eine professionelle und gezielte Diagnose am Anfang der Behandlung liefert wichtige Informationen, damit die individuell passende Therapie eingeleitet werden kann. Die Erfahrung und die Diagnosemöglichkeiten des behandelnden Arztes sind dafür wichtige Grundvoraussetzungen.

Die Experten der Sportorthopädie München bei ECOM® Excellent Center of Medicine leiten alle relevanten Diagnoseverfahren gezielt ein und entwickeln anschließend das individuell passende Therapie- und Behandlungskonzept. Alles unter einem Dach ohne unnötige Wartezeiten in der entspannten Atmosphäre einer Privatpraxis.

Persönliche und schnelle Betreuung

Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt. Ziel der Spezialisten in der Sportorthopädie München bei ECOM® Excellent Center of Medicine ist die kontinuierliche Betreuung vom Zeitpunkt der Verletzung bis hin zur Genesung – mit allen wichtigen Schritten und Disziplinen: angefangen bei der gezielten Diagnose über konservative oder operative Behandlungen bis hin zur abschließenden Rehabilitation. Damit Sie schnell wieder fit sind und rasch zu Ihrem gewohnten (Sport)Alltag zurückkehren können.

Beratung und Kontakt bei Fragen zu Sportverletzung

Sie haben Fragen zu dem Behandlungsspektrum der Sportorthopädie von ECOM® Excellent Center of Medicine? Gerne informieren unsere Experten Dr. Erich Rembeck und Dr. Alexander Rauch Sie ausführlich und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.